ich bin ein Depp haarwachstum anregen

ich bin ein Depp juckende kopfhaut haarausfall

was hilft gegen mitesser

..und zwar hatte ich mir alles prima ausgerechnet… wollte heute abend lecker Thunfischsalat machen mit 0,3% Fett Mayo und einen Riesenberg gemischten Salat… ich kam bei meiner Berechnung auf 200g Thunfisch… also 2 Dosen a 100g
was mach ich Depp? :e136: nehme 2 Dosen Thunfisch a 200g und wundere mich, dass es beim Essen kaum weniger wird auf dem Teller…
beim Nachrechnen viel mir dann auf, dass ich 400g Thunfisch gegessen habe..also das doppelte an Eiweiß…

meine Frage: ist das schlimm?
:e052:
Nein, zu viel Eiweiß ist nicht so dramatisch
pape rechnet mit 1g EW je kg körpergewicht, weist aber auch auf die DGE hin, die 0.8-2.0g für unbedenkich erklärt. zu viel EW wird üblicherweise nur zu wärme verblasen. is dir schon warm? dann ab an die hanteln, dann werden es muskeln
:HYausziehen:ich hatte schon Angst, ich bekomme heute abend einen Eiweißschock,,, !
Hatte gerade vor, die selbe Frage zu stellen. Hatte heute insgesamt auch 95 gr. Eiweiß… egal. Bei den KH’s und allen anderen Regeln bin ich absolut streng. Ich bin ja gerade mal eine Woche mit SIS dabei und muss erstmal ein Gefühl für die Mengen bekommen. Dir viel Erfolg!

Ich esse abends auch gerne Dosentunfisch (Öl abgegossen, der in Eigensaft ist nicht mein Ding) Dazu ein bisschen gehackte Zwiebel und Salz und Pfeffer. Hmmmm
mit dem thunfisch muss ich dir recht geben. ich mag den in öl auch lieber. weiss jemand wie die nährwerttabelle zu verstehen ist? auf das gesamtgewicht oder das abtropfgewicht? bei letzterem würde das abschütten ja nur insoweit was bringen, dass jetzt die immer noch sehr hohen werte der nährwertabelle in g/100 gelten. wenn auch für ein geringeres gewicht.
Ich hab jetzt auch mal ne Frage. Hab heute in einer Zeitung gelesen, dass man mittags und abends Kartoffeln essen soll. Die würden sehr viel Eiweiß produzieren.:c024:
hört sich nach einem typo oder grossem blödsinn an. kartoffeln sind KH-träger. ihr anteil an protein ist mit 2g eher schmal. was und wie sollen die was produzieren? die werden zerlegt.
natürlich wird die energie der glucose aus den KH mit den aminosäuren des EW als baustoff zum muskelaufbau (=EW u.a.) verwendet, aber genau diese sorte energie wollen wir nachts nicht verwenden, sondern die aus fett. sonst nehmen wir nie fett ab, wenn genug KH aus kartoffeln da ist.

in diesem sinne gibt es vieles, was am ende der prozesskette dem muskelaufbau dienen kann. also besauft euch leute. die energie des alkohol ist doppelt so hoch wie die der kartoffel. und einfacher zu schälen ist er auch

Zitat von Frank The Tank:

hört sich nach einem typo oder grossem blödsinn an. kartoffeln sind KH-träger. ihr anteil an protein ist mit 2g eher schmal. was und wie sollen die was produzieren? die werden zerlegt.
natürlich wird die energie der glucose aus den KH mit den aminosäuren des EW als baustoff zum muskelaufbau (=EW u.a.) verwendet, aber genau diese sorte energie wollen wir nachts nicht verwenden, sondern die aus fett. sonst nehmen wir nie fett ab, wenn genug KH aus kartoffeln da ist.

in diesem sinne gibt es vieles, was am ende der prozesskette dem muskelaufbau dienen kann. also besauft euch leute. die energie des kohlenhydrate muskelaufbau alkohol ist doppelt so hoch wie die der kartoffel. und einfacher zu schälen ist er auch

Zum vergrößern klicken…
… wenn da nur der nächste Morgen nicht wäre:krank3:

Tagged , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *