Hallo an alle :) cellulite hausmittel

Hallo an alle 🙂 muskeln aufbauen zuhause

schlafapnoe maske

Hey ihr Lieben,

ich bin zwar schon seit 2007 hier im Forum angemeldet, aber hatte es ehrlich egsagt total vergessen ^^
Bis dann neulich die Newsletter kam. Ich sehe mal als ein Zeichen, dass ich dann beim Stoebern hier auf euch gestossen bin.
Vll zunaechst etwas zu mir: Ich liege mit 63 kg und 163 cm zwar laut BMI im Normalgewicht, aber ich fuehle mich einfach nicht wohl. Das liegt vll auch an der aeusserst bloeden Verteilung dieser 63 kg. Meine Beine und meinen Po wuerden ich als vollkommen in Ordnung Bezeichnen, denn der ganze Speck haengt am Bauch!! -.-
Deswegen sagte ich dem Bauchspeck immer wieder den Kampf an, indem ich hungerte (daraufhin aber wieder viel zu viel gegessen habe).
Und jetzt lese ich man kann abnehmen und trotzdem essen? Wooohooo ich bin dabei!!! -Und schaffe es hoffentlich mit eurer Hilfe ein paar laestige Kilos Bauchspeck loszuwerden und dieses Gewicht zu halten

Koenntet ihr mir vll sagen, ob meine Berechnungen so richtig sind?
Die Tabelle sagt mir (22 Jahre) 1450 kcal Grundumsatz und bei einem PAL von 1,5 2175 kcal Gesamtumsatz.
Sollte ich dann demzufolge so um die 1700 kcal (in den Verhaeltnissen der anderen Tabelle)zu mir nehmen?

Viele Gruesse!!
m.
Also ich komme bei den zwei Werten auf einen Mittelwert von ~ 1812kcal. Das solltest du also täglich zu dir nehmen. Hey Ferenzy,
vielen Dank fuer die schnelle Antwort.
Ich bin mir mit dem PAL Wert nicht so ganz sicher von der Einschaetzung…ich bin Student also in VL sitzen, ein wenig rumlatschen, vorm PC sitzen, usw. kann man da 1,5 als Wert nehmen? Es ist nicht so, dass ich mich gar nicht bewege. Allerdings auch viel sitzen dabei. :nixweissli: tee zum entgiften Lg m.
Ach und ich habe noch eine Frage (sorry habe heute Nervtag):

Gibt es jemanden der ungefähr meine Werte hat und seinen Esspläne hier postet?
Ich glaube es würde mir den Start unheimlich erleichtern, wenn ich jemanden von euch über die Schulter (und auf den Teller ) gucken könnte. Besonders die richtige Verteilung von KH, EW und Fett bereitet mir planungsmäßig Sorgen. Was den Pal Wert angeht ist als Aussenstehender immer ein
bisschen schwer das einzuschätzen… aber kannst ja jetzt mal mit 1,5 rechnen und falls du merkst es geht zu schnell
dann erhöhst du.

Zwecks auf den Teller schauen, schau doch einfach mal
in den Esstagebüchern nach da gibt es ein paar ganz, ganz
tolle z.b. “Was essen eigentlich Schmetterlinge?” Sogar mit
Fotos immer sehr lecker hab auch schon einige
Dinge daraus nach gekocht.
hey,
ich bin jetzt seit 5 Wochen dabei und war mir auch beim PAL nicht sicher. Also hab ich hier mal ein bisschen rumgespielt: Tagesbedarfsrechner (TK)
Vorher habe ich PAL 1,4 benutzt, aber dadurch ist mir klar geworden, dass wohl eher 1,5 auf mich zutrifft, also halte mich seitdem an PAL 1,5 von kerbes Tabelle und es klappt super. Habe nun schon etwas über drei Kilo abgenommen (am Anfang gehts ja netterweise noch etwas schneller als gegen Ende). Wünsche dir viel Erfolg und viel Spaß
auweia

Oje, nach dem Rechner von der TK hab ich ja früher teilweise nur die Hälfte meines GU gegessen… kein Wunder dass ich so einen Kohldampf hatte Ja, das dachte ich mir da auch…
Deshalb finde ich den auch ganz gut, um einen Anhaltspunkt zu haben, was ungefähr ein realistischer PAL Wert ist. Das schätzen ja viele, mich eingeschlossen, ganz falsch ein. vielen dank für eure hilfe
also ich werde erstmal mit 1,5 anfangen und dann ggf ändern. ansonsten fehlt mir nur noch eins…
… eine digitale küchenwaage *schnellzumeinkaufenrenn*

Tagged , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *